Partner

Matthias Baumann

Dipl. Architekt ETH SIA BSA

  • 1962 Geboren in Reiden
  • 1989 Dipl. Architekt ETH Zürich
  • 1989–1990 Mitarbeit bei Scheitlin & Syfrig, Architekten, Luzern
  • 1990–1992 Mitarbeit bei Cruz & Ortiz, Architekten, Sevilla
  • 1992–2003 Eigenes Architekturbüro Luzern/Kriens mit Benedikt Rigling 1992–1998 Assistent/Diplomassistent an der ETH Zürich (Prof. Meyer/Tropeano) und EPFL Lausanne (Prof. Lamunière)
  • 1998 Mitglied BSA
  • seit 1999 CEO Bau AG Luzern, Reiden
  • 2008 bis 2013 Vorstand SIA Zentralschweiz
  • seit 2016 Zentralvorstand BSA Schweiz

René Bosshard

Dipl. Architekt HTL ETH SIA BSA, Bauökonom AEC

  • 1961 Geboren in Herisau
  • 1981 Hochbauzeichner
  • 1987 Dipl. Architekt HTL Horw
  • 1991 Dipl. Architekt ETH Zürich
  • 1992–1993 Mitarbeit im Büro K. Müller AG, Emmenbrücke
  • 1993–1995 Mitarbeit im Büro R. Mächler, Küssnacht a. R.
  • 1995–2003 Eigenes Architekturbüro Luzern mit Hanspeter Steiger
  • 1995–1997 Ergänzungsstudium Bauökonomie Atis Horw
  • 1999-2004 Assoziierter Bewertungsexperte bei Wüest & Partner, Zürich
  • seit 1999 Verbandstätigkeit Schweizerische Gesellschaft für Bauökonomie (AEC)
  • 2010 Mitglied BSA

Benedikt Rigling

Dipl. Architekt ETH SIA BSA

  • 1960 Geboren in Schaffhausen
  • 1988 Dipl. Architekt ETH Zürich
  • 1988–1992 Mitarbeit bei Scheitlin & Syfrig, Architekten, Luzern
  • 1992–1993 Dozent für Entwerfen am Atis Horw
  • 1992–2003 Eigenes Architekturbüro in Luzern/Kriens mit Matthias Baumann
  • 1994–1995 Assistent an der ETH Zürich (Devanthéry und Marques/ Zurkirchen)
  • 1998 Mitglied BSA
  • seit 2002 Diplomexperte an der FH Horw Architektur