EFH in Sankt Erhard

  • Auftraggeber
    Privat
  • Realisierung
    1996–1997
  • Projektteam
    Matthias Baumann, Benedikt Rigling
  • Roger Iten (örtliche Bauleitung)
  • Fachplaner
    Ingenieurbüro Gmeiner AG Luzern
  • Fotograf
    Walter Mair Zürich

An einem Südhang über dem Mauensee, an schönster Aussichtslage, sollte das Einfamilienhaus für eine junge Familie zu stehen kommen.
Zwei einfache Raumschichten werden aneinander geschoben: Die eine bildet den Rücken gegen Norden. Sie enthält Nebenräume, Nasszellen und Erschliessung. Das Wohnzimmer mit Elternschlafzimmer und Büro werden in einer zweiten Raumschicht davor gestellt. Durch den Verschub entstehen gleichzeitig die Aussenräume: Doppelgarage nach Norden, Gartenhalle nach Süden. Das Sockelgeschoss beinhaltet gartenebenerdig die Kinderzimmer.